Arbeitsanalyse einfach gemacht mit gradar.com

Arbeitsanalyse bezeichnet die detailierte Untersuchung einer Arbeitsplatzes im Bezug auf die Arbeitsbedingungen und Aufgaben eines Menschen. Es werden also die Tätigkeiten, Aufgaben, Anforderungen und Betriebsmittel betrachtet. Die gewonnenen Daten können z.B: zur Prozessoptimierung, Gefahrenabwendung, Verbesserung der Ergonomie oder zur Erstellung von Stellenbeschreibungen genutzt werden.

Die Arbeitsanalyse kann je nach Methodik sowohl organisatorisch-technische oder arbeitspsychologische Aspekte in den Fokus der Untersuchung setzen.

Quelle: http://www.daswirtschaftslexikon.com/d/arbeitsanalyse/arbeitsanalyse.htm

Im englischsprachigen Raum wird Arbeitsanalyse zumeist als job analysis oder work analysis bezeichnet.

Ein Standardwerk in der deutschsprachigen Literatur ist Kosiol (1976)

 

Neugierig?

Einfach kostenlos und unverbindlich
gradar in der Basic Version testen:

Jetzt testen